Diagnostik. Untersuchungen und Analyse

  • Urindiagnostik
    Urinsäure, Konzentration, Eiweiß, Zucker, rote und weiße Blutkörperchen
    Mikroskopische Urinanalyse
    Entzündung (Identifizierung des Erregers und Antibiogramm)
    Molekulargenetischer Urintest Test auf Eiweiß aus Tumorzellen (NMP 22)
    Molekulargenetischer Urintest für das Prostatakarzinom (PCA3)

  • Blutabnahmen für Laboruntersuchungen
    zum Bsp. PSA-Test, Hormonstatus beim Mann oder Überrprüfung der Nierenfunktion

  • Röntgenuntersuchungen der Nieren, der Harnröhre und der Blase

  • Ultraschalluntersuchungen der urogenital Organe
    inklusive Darstellung der Prostata mittes einer
    Rektalsonde auch in 3D-Technik

  • Ultraschallgesteuerte Gewebeproben aus der Prostata bei Krebsverdacht

  • Sonographische Durchblutungsmessung der Penisarterien

  • Harnstrahlmessung (Uroflowmetrie)

  • Blasenspieglung mit dem schonenden flexiblen Zystoskop

  • Krebs-Früherkennung („Vorsorge“) bei Männern.
    Auf Wunsch die sinnvolle Komplettvorsorge inklusive eines
    molekulargenetischen Tests auf
    Darmkrebs (M2-PK).